Impressum
gemäß 5 TMG

Praxisinhaber/in
Anja Förster

Praxissitz
31840 Hessisch Oldendorf
Welseder Straße 27
05152 3451
05152 528774
sprachtherapie@foerster-ho.de
www.foerster-ho.de



Beruf
staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in
(Schule Schlaffhorst-Andersen)

Zulassung
Gemäß 124 SGB V umfassend zugelassen zum Heilmittel "Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie" (SSST)
und damit zur Therapie von Atem-, Stimm-, Sprech-, Sprach-, Hör- und Schluckstörungen auf Grundlage ärztlicher Verordnung.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen
124 SGB V
kann entnommen werden den Internetseiten des "Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz"
https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__124.html

Zuständige Aufsichtsbehörden
Gesundheitsamt Hameln und die Gesetzliche Krankenkasse des Versicherten.

Berufshaftpflichtversicherung
entspricht den Anforderungen der Gesetzlichen Krankenkassen.

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuerbefreiung nach 4 Nr. 14 a UStG für Heilbehandlungen im Bereich der Atem-, Stimm-, Sprech-, Sprach-, Hör- und Schlucktherapie.

Haftung für Inhalte
Die Informationen dieser Homepage sind sorgfältig verfasst.
Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Homepage bereitgestellten Informationen können nicht übernommen werden. Ebenso nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die in Verbindung mit auf dieser Homepage enthaltenen Informationen entstehen.
Es wird das Recht vorbehalten, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Haftung für Hyperlinks
Verweise auf andere Homepages sind sorgfältig geprüft.
Haftung oder Garantie für die Inhalte anderer Homepages, die über Hyperlinks vom Angebot dieser Homepage aus besucht werden, können nicht übernommen werden.

Urheberrecht
Anja Förster
hat das alleinige und ausschließliche Recht für die Veröffentlichung in sämtlichen Publikumsmedien sowie Übersetzungen in fremde Sprachen.
Nachdruck, fotomechanische Wiedergabe und Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen, auch auszugsweise, nur nach schriftlicher Genehmigung.